Liebe Gelnhäuser Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste,


herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Im Namen der CDU Gelnhausen begrüße ich Sie auf unseren Internetseiten.

Ich möchte Sie einladen, sich ein paar Minuten Zeit zu nehmen, um sich über die Arbeit der CDU Gelnhausen für unsere schöne Barbarossastadt zu informieren. 

Falls Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie sich gerne jederzeit an mich wenden.

Herzliche Grüße

Ihr

Christian Litzinger
Stadtverbandsvorsitzender der CDU Gelnhausen





24.03.2020
Wow! Über 5.000 Freiwillige haben sich bereits bei der bundesweiten Aktion der Junge Union Deutschlands registriert: Mit die #Einkaufshelden wollen junge Menschen die Risikogruppen in unserer Gesellschaft vor einer Infektion mit dem Coronavirus schützen. Wie genau? Sie übernehmen den Einkauf und alltägliche Erledigungen für Ältere und chronisch Kranke. Sie wollen mitmachen: Registrieren Sie sich als Helfer oder Hilfesuchender auf folgender Seite: http://die-einkaufshelden.de/. Wenn Sie ältere Nachbarn haben, die Unterstützung brauchen, machen Sie diese darauf aufmerksam. Eine tolle Aktion der Jungen Union die zeigt, worauf es in der jetzigen Situation ankommt: Zusammenhalt und Unterstützung der Generationen in unserer Gesellschaft.
24.03.2020
? Corona-Update 21.März 2020 +++ Virus breitet sich in Deutschland weiter aus +++ Bleiben Sie zu Hause +++ In Deutschland gibt es bereits: 16.662 Infizierte & 47 Tote. Eine Übersicht liefert dazu das Dashboard des Robert-Koch-Instituts: https://experience.arcgis.com/…/478220a4c454480e823b17327b2… Das Wichtigste ist: halten Sie Abstand, bleiben Sie zu Hause und helfen Sie mit, die Infektionen zu verlangsamen. Es kommt auf uns ALLE an? #flattenthecurve #wirbleibenzuhause
24.03.2020
Die Corona-Epidemie trifft unser Land tief ins Mark. Noch immer breitet sich das Virus in Deutschland weiter aus und verändert unsere Art miteinander zu leben und umzugehen. Noch ist keine Therapie und kein Impfstoff gegen Covid19 gefunden. Wie Bundeskanzlerin Angela Merkel aber heute erinnerte, haben wir das derzeit wirksamste Mittel dagegen selbst in der Hand: Unser eigenes Verhalten. Je weniger wir uns treffen, je weniger soziale Kontakte wir zueinander haben, desto schwerer machen wir es dem Virus, sich weiter auszubreiten. Denn das Virus überträgt sich nicht selbstständig - wir sind es, die das Virus übertragen. Deswegen haben die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und -chefs der Länder heute einen Beschluss gefasst, der die sozialen Kontakte noch weiter als bisher einschränkt. Wir stellen Ihnen den Beschluss vor und sagen, was er konkret für Sie bedeutet

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon